Google-Anzeige

Cornus kousa erkennen? Unterschiede zu Cornus florida

Google-Anzeige

Frage zu Japanischer Blütenhartriegel (Cornus kousa)

Hallo,
ich habe einen kornus kousa geschenkt bekommen, aber leider ohne Etikett oder dergleichen. Ich bin mir nicht sicher ob es tatsächlich ein Japanischer Blumenhartriegel ist oder nur ein ganz gewöhnlicher. Gibt es eindeutige Unterscheidungsmerkmale? Der Strauch ist z. Z. ca. 1 m hoch.

29.07.2009 10:36 | geändert: 29.07.2009 10:36


Cornus kousa erkennt man abgesehen von seinem deutlich späteren Blühbeginn erst im Frühsommer (Juni) statt Frühling (Mai) beim normalen Blumenhartriegel am besten daran, dass die weißen oder rosa Hochblätter ("Blütenblätter") in einer langen Spitze auslaufen:


Cornus kousa Hochblätter lang zugespitzt.
Bild Datum: 2002-06-17 | Foto ID: 2004022743

Bei Cornus florida sind die Hochblätter ausgerandet und/oder die Spitze verdreht:


Cornus florida Hochblätter ausgerandet/Spitze verdreht.
Bild Datum: 2002-05-15 | Foto ID: 2004022892

Sie lassen sich aber auch in den Blättern unterscheiden. Cornus kousa hat kleinere, <10 cm lang mit nur 4-5 Paar Seitennerven:


Cornus kousa Blätter mit nur 4-5 Paar Seitennerven, bis < 10 cm lang, ebenfalls deutlich zugespitzt wie die Hochblätter.
Bild Datum: 2001-10-09 | Foto ID: 2004022745

Cornus florida:


Cornus florida Blätter oft bis >10 cm mit 5-7 Paar Seitennerven.
Bild Datum: 2001-10-09 | Foto ID: 2004022894


29.07.2009 16:45 | geändert: 29.07.2009 16:45


Google-Anzeige

Tipp, Erfahrungsbericht, Kommentar oder Rückfrage zu diesem Thema: [Schreiben]

Neue Fragen: Gartenforum und Pflanzenforum

Urheberrechtlich geschütztes Material

Wichtige Hinweise zum Verlinken und Zitieren


Direktlinks zu dieser Seite sind erlaubt und freuen uns sehr.
Verwenden Sie einfach die folgende Adresse:
http://www.gartendatenbank.de/forum/cornus-kousa-erkennen-unterschiede-zu-cornus-florida-t-1109-1

Bitte beachten: Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt
und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis für jedes einzelne Bild und jeden Text-Absatz insbesondere in einem E-Book, fremden Forum, Blog und sonstiger fremder Webseite sowie soziale Netzwerke NICHT KOPIERT oder integriert werden. Zitate sind i.d.R. allenfalls für einen kurzen, einzelnen Satz und nur unter bestimmten Bedingungen erlaubt, siehe auch Zitatrecht».

Die Inhalte von GartenDatenbank.de werden unter hohem Aufwand bereitgestellt. Wer gegen die Gesetze zum Urheberschutz verstößt, macht sich nicht nur schadenersatzpflichtig, sondern begeht außerdem eine Straftat. Bitte fragen Sie daher vor der Benutzung von fremden Bildern (auch kleinen Vorschaubildern) an und formulieren Sie Texte in eigene Worte um. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Alle Beiträge nach bestem Wissen unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.